Kursangebot

Tauchausbildung beim ÖVUST

Tauchkurse sind nur Klubmitgliedern vorbehalten, da die Klubmitgliedschaft auch eine Tauchversicherung beinhaltet.

Gründe beim ÖVUST Kurse zu belegen:

Du kannst bei uns vom Schnorcheltaucher bis zum professionellen Tauchlehrer ausgebildet werden und alle nötigen Prüfungen ablegen (nach SSI und nach IAC/CMAS Germany)!

Unsere Ausbildung ist ÖNORM konform und international anerkannt, Professionell aber nicht Profit orientiert - Qualitätsbestpreisgarantie!

Die Kurse werden von unserem gut ausgebildeten Staff durchgeführt. Dank des Personal Dive Coach-Program" besteht jedoch die Möglichkeit die Theorieeinheiten ohne Zeitdruck auch online zu absolvieren und die Praxiseinheiten der Kurse auch im Ausland fortzusetzen bzw. abzuschließen.

Andere Sprechen von Sicherheit, wir leben Sie!

Auch nach dem Kurs bleibst Du nicht alleine bei uns im Klub. Wir bieten ganzjährige Aktivitäten und Schulungsmöglichkeiten, u.a. mit naturwissenschaftlicher Ausrichtung an der Du gemeinsam mit Deiner Familie teilnehmen kannst.

Unsere verschiedenen Kursangebote:

Standardkurse

Unser Klub bietet seinen Mitgliedern Kurse vom Anfänger bis zum Tauchlehrer an. Die Termine findest Du im Kurskalender.

Unsere nächsten Anfänger Kurse 2017: Beginner

Theorie:18:00 - 21:00 UhrAusbildungslokal
Hallenbad:18:00 - 21:00 UhrFloridsdorfer Bad
See:09:00 - 17:00 UhrNeufeldersee

 

Personal Dive Coach-Program

Du bist an einzelnen Kursterminen verhindert?
Du hast Kursteile durch Erkrankung versäumt?
Dann buche einen Personal Dive Coach-Termin und einer unserer Ausbilder holt mit Dir den versäumten Theorie-, Freiwasser- oder Badteil nach.
Die Preise findest Du im Kursprogramm.

Homestudykurs

Du hast wenig Zeit oder lernst gerne selbstständig?
Dann ist das Homestudyprogramm das Ideale für Dich. Bei zahlreichen Kursen (im Kursprogramm beim Namen des Kurses mit "HS" bezeichnet) ist es möglich den Theoriekurs teilweise durch das Studium eines Homestudykits zu ersetzen. Du triffst Dich dann eine Stunde vor dem Beginn des Praxiskurses mit Deinem Ausbilder und dieser ergänzt bzw. vertieft dann Dein Theoriewissen. Die Kosten für Homestudykurse sind gleich wie bei Kursen mit Theorieunterricht, da Du zusätzliches Lehrmaterial bekommst und Dein Ausbilder eine Stunde vor dem Praxiskurstermin für Dich bereit steht. Beim Open Water Diver-Kurs gibt es zusätzlich sogar ein online-Training.

VIP-Kurse

Du bist alleine, zu zweit oder zu dritt und willst individuelle Kurstermine?
Dann nimm doch unser VIP-Service in Anspruch. Gegen einen (von der Personenzahl abhängigen) Aufpreis stellen wir für Dich einen individuellen Kursplan zusammen.
Ab 4 Personen wird hierfür kein Aufpreis verrechnet - siehe Individual Gruppenkurs.

Individual-Gruppenkurs

Ab 4 Personen bieten wir alle Kurse mit individueller Terminvereinbarung an.

Wie kann man sich für einen Kurs anmelden?

Sofern nicht anders angegeben, über den Anmeldelink des jeweiligen Kurses. Bis 14 Tage vor Kursbeginn. Klicke einfach auf die entsprechende Veranstaltung. Bitte beachte auch unsere AGB!

Allgemeine Kursinformationen

1. Theoriekurse

Die Theorieausbildung findet in gemütlicher Atmosphäre in unserem Klublokal oder Ausbildungslokal (je nach Kursgröße und benötigter Infrastruktur) statt.

2. Was ist in der Kursgebühr enthalten?

  • Theorieunterricht
  • Praxisunterricht
  • Am See gratis Leihbleigurte während des Kurses (solange der Vorrat reicht)
  • Das Besondere: In der Kursgebühr für den Open Water Diver ist die Klubmitgliedschaft bis Jahresende (für das Jahr in dem der Kurs begonnen wurde) inkludiert! Somit kannst Du uns gleich kennen lernen und von allen Vorteilen profitieren. Weiter Vorteile der Mitgliedschaft findest Du auf der Startseite.)

3. Nicht enthalten sind externe Kosten & Fremdleistungen wie

  • ABC-Ausrüstung
  • Leihausrüstung
  • Kursunterlagen und Brevetierungskosten
  • Eintritte, Fahrt- und Quartierkosten

4. Kurszeiten & Kursorte

  • wochentags: 18:00 – 21:00 Uhr in unserem Klublokal/Ausbildungslokal
  • Samstag: 19:30 – 21:00 Uhr im Floridsdorfer Hallenbad
  • Samstag und Sonntag: 09:00 – 14:00 Uhr Freiwasserausbildung am Neufeldersee

5. Teilnehmerzahlen

  • Minimum 4 Personen (sofern bei den Veranstaltungen nicht anders angegeben)
  • Mindestalter 12 Jahre

6. Leihausrüstung

Unser Klub verleiht keine Tauchausrüstung! Jeder muss bei Kursen selbst für eine gewartete, geprüfte, funktionsfähige und komplette Ausrüstung sorgen.

Bei Anfängerkursen (OPEN WATER DIVER) können wir für den Kurs von unserem Partner eine Leihausrüstung für die Dauer des Kurses kostenpflichtig zur Verfügung stellen (3x Hallenbad: Flasche, Jacket, Regler, Blei und 2x Neufeldersee: wie Hallenbad PLUS Tauchanzug). Die Gebühren für die Leihausrüstung beim Open Water Diver können über uns verrechnet und das Equipment von uns reserviert werden.

7. Für uns Taucher gilt ..

Es gibt kein schlechtes Wetter - nur falsche Kleidung! Deshalb finden unsere Kurse bei jedem Wetter statt.

Ausnahme: Aus Sicherheitsgründen werden Kurse bei Gewitter aber abgesagt!

Gründe im Detail

Ausbildungssystem

Jedes Ausbildungssystem behauptet von sich das Beste zu sein. In Wirklichkeit gibt es überall auch Schattenseiten. Um die Bestmögliche Ausbildung zu garantieren, haben wir uns entschlossen hochwertigste Ausbildungssysteme zu verbinden.

Alle unsere ÖNORM konforme Tauchkurse werden in Kleinstkursen abgehalten und erfüllen die Standards von Scuba Schools International (SSI) bzw. CMAS-Germany/IAC.

Dadurch wird Die die Möglichkeit geboten mit nur einem Kurs das Wissen und die Fertigkeiten beider Verbände zu erwerben (Ausgenommen sind Kurse, die im Homestudy absolviert werden). Du kannst also auf Wunsch bei nur einem Prüfungstermin die Brevetierung beider Verbände erlangen!

Professionell aber nicht Profit orientiert

Unsere Ausbilder unterziehen sich regelmäßig Fortbildungen, um Dir eine gute und sichere Ausbildungsqualität am neuesten Stand bieten zu können.

Wir sind ein Verein und keine gewerbliche, gewinnorientierte Tauchschule. Wir halten Kurse ab, weil es uns wichtig ist die Menschen für die Tier- und Pflanzenwelt unter Wasser zu begeistern und nicht um damit Geld zu verdienen. Unsere Kursgebühren decken unsere Kosten ab, sind aber nicht auf Gewinn orientiert.

Solltest Du bei einem Mitwerber ein günstigeres Angebot gefunden zu haben, zeige uns einfach das Infomaterial des Mitwerbers - sollte dies tatsächlich günstiger sein (bei gleicher Leistung, Aktionen ausgenommen), bekommst Du die selbe Leistung zum selben Preis.

ÖNORM konforme und international anerkannte Ausbildung

Uns ist eine sichere, international anerkannte Ausbildung wichtig. Darum übertreffen wir mit unseren eigenen Qualitätsstandards, die von der ÖNORM vorgegeben Anforderungen bei weitem (z.B.: 1 Ausbilder für maximal 4 Schüler in der Praxiseinheit).

Andere Sprechen von Sicherheit, wir leben Sie

  • Bei Kursen stellen wir unseren Mitgliedern Gurte mit Gewichten und Bleistoppern kostenlos zur Verfügung (kein Bleigurtschleppen mehr).
  • Kleinstgruppen bei der praktischen Ausbildung sind selbstverständlich.
  • DAN- und Erste Hilfe-Koffer sind immer mit dabei.

Naturwissenschaftliche Ausrichtung

Durch unsere naturwissenschaftliche Ausrichtung bieten wir mit dem Science of Diving-Programm und dem Ecological Diver die Möglichkeit sich abseits von den üblichen Tauchkursangeboten weiterzubilden. Ein kleiner Auszug aus unseren Angeboten:

  • Vorträge über Haie, Fischkunde, Riffökologie, Delphine
  • Marinbiologische Kurse im Ausland
  • Gewässerökologische Kurse an heimischen Seen
  • Österreichweite Exkursionen
  • Mikroskopierkurse u.v.m.

Auch nach dem Kurs bleibst Du nicht alleine bei uns im Klub

Wir wollen mit Dir ganzjährig gemeinsame Aktivitäten rund um die Unterwasserwelt ausüben. Unsere Klubtreffen und Klubevents geben Dir dazu die Möglichkeit. Schau einfach in unseren Klubkalender.

Unser gut geschulter Staff

Unsere nächste Stärke neben den Dualen System ist unser Staff:

  • Unsere Ausbilder unterziehen sich regelmäßig Fortbildungen, um Dir eine gute und sichere Ausbildungsqualität am neuesten Stand bieten zu können.
  • Unsere Ausbilder sind keine hauptberuflichen Tauchlehrer und nicht darauf angewiesen Tauchkurse wegen dem Verdienst abzuhalten, sondern sie tauchen aus Begeisterung heraus den Menschen die Unterwasserwelt näher zu bringen.

Keine Zeitprobleme dank "Personal Dive Coach-Program"

  • Du benötigst Perfektionsstunden?
  • Du willst geführte Tauchgänge?
  • Du willst versäumte Lektionen nachholen?
  • Du brauchst Alternativtermine, da einige Kurstermine nicht passen?
  • Du brauchst einen Auffrischungskurs (Scuba Skills Update)?

Auf Wunsch können wir Dir einzelne Tauchgänge (See und/oder Hallenbad), sowie Theoriestunden anbieten. Preise findest Du in unserem Kursprogramm.

Ganzjährige Aktivitäten und Schulungsmöglichkeiten

Viele glauben Tauchen ist nur im Sommer möglich. Wir haben ein ganzjähriges Angebot an Aktivitäten, denn auch im Winter kann man in Seen (mit geeignetem Spezialkurs) und im Hallenbad tauchen bzw. auf Reisen in wärmere Gewässer aufbrechen.

Kurse auch im Ausland fortsetzbar bzw. abschließbar

Wir halten selbst am Roten Meer und in Kroatien Kurse ab. Durch unser SSI-Referalsystem hast Du aber auch die Möglichkeit in Österreich die Theorie zu beginnen und im Ausland auf einer Partnerbasis die Freiwasserausbildung zu absolvieren und den Kurs abzuschließen.